Wer kann das Open Innovation Lab nutzen?

birne_icon_right

Hochschulangehörige

Hochschulangehörige der HTWG Konstanz
können das Open Innovation Lab uneingeschränkt
für ihr Projekte nutzen. Einführungstermine sind über moodle zu finden und verbindlich zu buchen.
menschen_icon_rightt

Industriepartner

Das Open Innovation Lab ist auch Ansprechpartner
bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Mit den
entstehenden Innovations-Impulsen möchten wir
Unternehmen in der Region bestärken, neue Ideen
aufzunehmen und diese mit uns zusammen zu
entwickeln und umzusetzen.
 

Privater Bastler?

Für externe private Projekte ist das öffentlich zugängliche
"Mach-Zentrum" der ideale Ort und Ansprechpartner.
Hier gehts zur Website

 

Wie kann man das Open Innovation Lab nutzen?

Das OIL ist während des Semesters geöffnet Mo-Fr von 10-18 Uhr.
Geräte dürfen erst nach einer vorangegangenen Einführung genutzt werden.
Es wird für jedes Gerät eine spezifische Einführung benötigt.
Einführungstermine sind über moodle zu finden und verbindlich zu buchen.
 
Termine für Gerätenutzung können momentan nur vor Ort im Open Innovation Lab gebucht werden. Es entstehen je nach Gerät geringe Kosten für Verbrauchsmaterial. Diese sind bei Terminbuchung über das Druckerkonto der HTWG zu bezahlen (nur Studenten), welches über ausreichend Guthaben verfügen muss. Barzahlung ist nicht möglich. Private Zahlungen von Mitarbeitern und Kostenabrechnungen über hausinterne Kostenstellen sind auch möglich. Bitte sprechen Sie uns darauf an!
 
 
 
 

Bald geht das alles
auch online!

 

 
Wir arbeiten aktuell daran, auch die Gerätebuchung und -bezahlung online zu ermöglichen und bitten noch etwas um Geduld.